Mitten im Grünen im Nordwesten Mecklenburgs liegt unsere biologisch geführte Kräutergärtnerei mit integrierter Garten- und Baumschule. Hier bauen wir auf dem ehemaligen Pfarrhof in Börzow Kräuter, Heilpflanzen, Gemüse und Obst an. Neben der biologischen Produktionsweise legen wir Wert auf einen ganzheitlichen und umweltgerechten Ansatz. Deshalb kann es bei uns keine Massenware geben, sondern kleine Mengen in guter und robuster Qualität.

Neben einem Grundsortiment an verlässlichen Kräutern finden Sie seltene Gartenkräuter, Wildkräuter und eine gewisse Sortenvielfalt ausgewählter Arten wie verschiedene Minzen oder auch Laucharten.

Ebenso halten wir für Sie ein ausgesuchtes Angebot an alten und robusten Bauerngartenstauden bereit. Es wird beständig erweitert. Sollten Sie eine alte Sorte besitzen, die keine Gärtnerei mehr anbietet, nehme ich diese gern in unser Sortiment auf, um sie auch der Nachwelt zu erhalten. Im Frühjahr und Herbst biete ich Ihnen auch eine Auswahl an alten Obstsorten an.

 

 

 

 

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Planung und Gestaltung von Gärten. Den Garten lebendig, zweckmäßig und heilend zu gestalten, ist mir ein Anliegen und dabei nicht den Nutzen eines Gartens zu vernachlässigen. Hinzu kommt noch ein Hauch von Nostalgie und schon können Sie in ihrem Garten ausruhen und träumen.

Nicht zuletzt ist es mir ein besonderes Anliegen, das Wissen um unsere heimische Flora und das umfangreiche Wissen über die Welt der Kräuter weiterzugeben. Dazu führe ich regelmäßig Seminare und Workshops durch. Sie lernen nicht nur die Pflanzen kennen, sondern dürfen sich an solch einem Tag mit allen Sinnen verwöhnen lassen.

Alles, was wir produzieren, verkaufen wir in unserem Hofladen. Einen Versuch ist es wert, auszuprobieren, was es an Leckereien und auch Sämereien gibt. Schauen Sie einfach mal vorbei.

Im Sommerhalbjahr verwöhnen wir Sie am Wochenende mit unseren Produkten: leckerem Tee, frischen Smoothies, Rohköstlichem, Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. Derzeit noch ein Geheimtipp für Urlauber, Touristen und Radfahrer.